• Home
  • Rind
  • 4-0-1 gegrillte Spareribs vom Kugelgrill
16 0

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

4-0-1 gegrillte Spareribs vom Kugelgrill

Rezept

Spareribs schmecken auch sehr lecker vom Kugelgrill

Zutaten

  • Rub (Gewürzmischung)

Grillrezept

Share

4-0-1 gegrillte Spareribs vom Kugelgrill, wenn kein Smoker vorhanden ist, ist dies eine sehr gute Alternative

  • die Silberhaut an den Rippchen entfernen
  • alle Zutaten für den Rub miteinander vermischen
  • den BBQ – Rub (es kann auch ein anderer Rub verwendet werden z.B. O.F.A., Rib Rib Hurra oder Magic Dust die Rezepte dazu findet ihr auch auf dieser Homepage) auf allen Rippen verteilen
  • in Frischhaltefolie einwickeln und für 3 – 12 Stunden in den Kühlschrank legen

 

  • Grill vorheizen und eine indirekte Zone erschaffen
  • Rippchen einrollen und einen Spieß in der Mitte durchstecken ( bei Platzmangel)  oder auf die Rippchenhalter platzieren und diese indirekt grillen
  • die Hälfte des Rosmarins auf die Glut legen
  • den Grill auf ca. 120 Grad einregulieren
  • nach 2 Stunden den restlichen Rosmarin auf die Kohlen legen und weitere 2 Stunden smoken
  • nach insgesamt 4 Stunden smoken, die Rippchen mit der BBQ-Sauce bepinseln und 1 Stunde weiter grillen (bei ca. 120 Grad indirekt)
  • vom Grill nehmen, in Streifen schneiden und servieren
Tip: zu diesen 4-0-1 gegrillte Spareribs vom Kugelgrill, passt zusätzlich noch eine leckere BBQ-Sauce zum Dippen

Grillzubehör

Kugelgrill*

Frischhaltefolie

Rippchenhalter*

Holzkohle

Silikonpinsel

Viel Spaß beim Nachgrillen und Probieren 🙂

Klaus

zurück
Flammlachs vom Grill
weiter
10 Minuten Pizzateig
zurück
Flammlachs vom Grill
weiter
10 Minuten Pizzateig

Kommentar hinzufügen

X