40 1

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personenanzahl anpassen
8 Toastbrotscheiben
250 g Frischkäse
40 Bacon (Frühstücksspeck)
1/2-1 Chilischote, frisch Stück, wer es schärfer mag nimmt etwas mehr
4 Eier frische
1,5 EL Honig
9 EL BBQ-Sauce (Lieblingssosse)

Bacon French Rolls

Vorspeise

einfach, schnell und lecker

Zutaten

Grillrezept

Share

Wer Bacon mag wird Bacon French Rolls lieben 😃

  • im ersten Schritt die Chileschote sehr fein kleinschneiden
  • den Frischkäse mit 1 Esslöffel BBQ-Sauce, der gehackten Chili und dem Honig vermischen
  • die Eier verquirlen
  • die Rinde an den Toastscheiben  komplett abschneiden
  • mit einem Nudelholz den Toast beidseitig platt rollen
  • die Frischkäsemischung auf die Toastscheiben streichen und diese dann einrollen
  • 5 Scheiben Bacon pro Rolle bündig nebeneinander legen
  • die Röllchen in den verquirlten Eiern wenden
  • diese dann auf die Baconstreifen legen und aufrollen
  • Grill vorheizen
  • die fertig gerollten Röllchen auf den Grillrost (Warmhalterost, wenn er vorhanden ist) legen und eine Schale (GN-Behälter) darunter platzieren
  • die French-Rolls indirekt bei 180 Grad für ca. 20-25 Minuten grillen
  • nach ca. 20 Minuten die French-Rolls mit der BBQ-Sauce bepinseln
  • fertig grillen bis der Bacon (Frühstücksspeck dunkel wird)

diese Bacon French Rolls kann z.B. auch als süße Variante mit Nutella grillen

Grillzubehör

Nudelholz

Grill

Silikonpinsel

Gastro-Behälter (GN-Behälter)*

Viel Spaß beim Nachgrillen und Probieren 🙂

Klaus

zurück
Bierhühnchen vom Grill
weiter
Porterhouse-Steak gesmokt gegrillt
zurück
Bierhühnchen vom Grill
weiter
Porterhouse-Steak gesmokt gegrillt

8 Kommentare Kommentare ausblenden

Super lecker, meine Familie kann gar nicht genug davon bekommen und unser
Metzker des Vertrauens ist regelmäßig mit Bacon ausverkauft.
Freue mich schon auf weitere leckere Grillrezepte.
Gruß Stefan

Super lecker und eifach nachzugrillen. Family war begeistert (ich habe noch 1 Zehe Knoblauch in den Frischkäse gepresst) hat mir persönlich noch ein bisschen mehr den Gaumen entzückt. Grille jetzt mehr Rezepte von dir nach Klaus!! Gruß Sven

Hi, geniales Rezept! Hab die Rolls heute mal mit crunchy peanut Butter bestrichen und ohne bbq Sauce gegerillt! Ich fand das crunchy der Erdnusscreme genial! LG Matze

Kommentar hinzufügen

X