37 0

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personenanzahl anpassen
1 Honigmelone
150 ml Obstler Birne, Kirschwasser oder ähnliches
6-8 Kugeln Eis, Schokolade
6 EL Glühwürmchen Glühweingewürz

brennende Melone – Dessert vom Grill

heiß, heißer, flambiert

eine einfache und sehr leckere Nachspeise

Zutaten

Grillrezept

Share

brennende Melone – Dessert vom Grill


  • die Honigmelone der Länge nach halbieren
  • den Grill auf ca. 180 Grad vorheizen
  • mit einem Löffel die Kerne aus der Melone entfernen
  • die Honigmelone innen längst und quer einritzen, nicht durchschneiden
  • die Melone mit dem Glühwürmchen-Gewürz bestreuen und etwas in die Schnitte einreiben
  • die Melonenhälften indirekt mit der Hautseite nach unten auf den Grill legen und diese dort ca. 20-30 Minuten grillen
  • die Melone sollte sich komplett erhitzt haben
  • den Obstler in ein Glas umfüllen
  • die Honigmelone direkt auf den Grill legen
  • mit etwas Abstand den Obstler auf die Melone geben und diese flambieren ( Vorsichtig heiß !!!!)
  • wenn die Melone aufgehört hat zu brennen, kann man sie vom Grill nehmen
  • in jede Melone mehrere Kugeln vom Eis geben und servieren
  • Guten Appetit

Grillzubehör

Grill

scharfes Messer ( Klaus grillt Edition )

Brett

Schüsseln, Teller, Besteck….

Neu Neu Neu
Bierholster „Klaus grillt“*

Grillmatten für deinen Grill

 

Glühwürmchen

Nachmischen oder hier bestellen

Viel Spaß beim Nachgrillen  🙂

 

 

Klaus

zurück
gegrillte Currywurst von der Feuerplatte mit einer der Besten Saucen
weiter
Glühwürmchen Gewürzmischung
zurück
gegrillte Currywurst von der Feuerplatte mit einer der Besten Saucen
weiter
Glühwürmchen Gewürzmischung

Kommentar hinzufügen

X