• Home
  • Rind
  • Cherry Ribs Kirschrippchen vom Smoker
10 0

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personenanzahl anpassen
20 Rippchen, Spareribs, Leiterle
1,5 Liter Sauerkirschsaft
Marinade
900 g Sauerkirschmarmelade
500 ml Sauerkirschsaft
1 TL Chilipulver (Cayennepfeffer)
1 EL Meersalz
15 EL Magic Dust

Cherry Ribs Kirschrippchen vom Smoker

Rezept

leckere fruchtige Spareribs

Zutaten

  • Marinade

Grillrezept

Share

Cherry Ribs Kirschrippchen vom Smoker

  • von den Rippchen die Silberhaut entfernen
  • alle Zutaten für die Marinade vermischen
  • die Marinade auf alle Rippchen verteilen, danach abdecken und für ca. 12 Stunden in den Kühlschrank stellen

 

  • Smoker anheizen
  • Rippen auf den Smoker legen oder in einen Rippchenhalter stellen
  • Rippchen für 3 Stunden bei ca. 120 Grad smoken
  • anschliessend die Rippchen etwas erhöht in eine Schale legen, wo sich bereits die 1,5 Liter Kirschsaft drin befinden
  • die Schale mit Alufolie luftdicht verschliessen und die Temperatur des Smokers auf ca. 140 – 150 Grad erhöhen
  • nach ca. 2 Stunden die Schale vom Smoker nehmen und vorsichtig die Alufolie entfernen (heisser Dampf tritt aus)
Klaus grillt Magic Dust
Klaus grillt Magic Dust

Grillzubehör

Smoker

Kirschholz*

Bräter mit Rost*

Alufolie

Rippchenhalter*

Viel Spaß beim Nachgrillen und Probieren 🙂

Klaus

zurück
Pizza Zupfbrötchen Knack und Back
weiter
Brandenburger Schaschlik
zurück
Pizza Zupfbrötchen Knack und Back
weiter
Brandenburger Schaschlik

2 Kommentare Kommentare ausblenden

Grüße aus Berlin! Immer wenn ich mal Pause habe scrolle ich etwas in deinem Blog herum. Ich kann mich nur für die vielen Informationen bedanken, die Sie hier präsentieren und kann es kaum erwarten, einen Blick zu werfen, wenn ich nach Hause komme. Ich bin erstaunt, wie schnell dein Blog auf mein Handy geladen ist .. Ich bin nicht einmal mit WIFI, nur 3G .. Wie auch immer, Blog!

Kommentar hinzufügen

X