25 0

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personenanzahl anpassen
200g Bratpaprika
300g Tomaten kleine bunte Cherrytomaten
6 Frühlingszwiebeln
Frecher Feta (Gewürzmischung)
2-3 EL Grill(t)butter-Gewürzmischung
150g Ziegenfrischkäse es geht auch ein anderer Frischkäse
60 ml Balsamico-Essig
2 EL Honig
50 ml Olivenöl

Grillgemüse in der Fajitapfanne gegrillt

Rezept

Zutaten

Grillrezept

Share

Grillgemüse in der Fajitapfanne gegrillt

  • den Grill anheizen und die Fajitapfannen auf den Grill stellen
  • an den Bratpaprika den Strunk und das Kerngehäuse entfernen
  • die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden
  • das Gemüse in einer Schüssel zusammen mit dem Öl und dem Grill(t)buttergewürzt vermischen
  • das Gemüse gleichmässig in den Pfännchen verteilen
  • bei erhöhter Temperatur ( ca. 250-300 Grad ) für etwa 5 Minuten das Gemüse direkt grillen
  • den Pfännchen in einen indirekten Bereich stellen und für weitere 5 Minuten grillen
  • den Frischkäse in Stücke schneiden und mit dem Frechen Feta Gewürz panieren
  • den Frischkäse gleichmässig auf dem Gemüse verteilen
  • das Gemüse bei ca. 200 Grad für 10-15 Minuten weiter grillen
  • den Balsamico-Essig mit dem Honig vermischen
  • die Fajitapfännchen vom Grill nehmen und mit der Balsamico-Honig-Mischung beträufeln
  • Guten Appetit!!!!!!!!!!!!!!!

Rezept des Frechen Feta

Rezept der Grill(t)butter

 

Frecher Feta

Grillzubehör

Grill

Fajitapfanne*

Viel Spaß beim Nachgrillen  🙂

Klaus

zurück
BBQ Platthuhn vom Smoker – Roadkill Chicken
weiter
Rindfleisch als Spiessbraten grillen ( Tafelspitz )
zurück
BBQ Platthuhn vom Smoker – Roadkill Chicken
weiter
Rindfleisch als Spiessbraten grillen ( Tafelspitz )

Ein Kommentar Kommentare ausblenden

Kommentar hinzufügen

X