25 0

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personenanzahl anpassen
4 Dürum Weizentortillas, Yufka-Fladenbrot
1 EL Grill(t)butter-Gewürzmischung
200g Käse, Gouda
75g Butter
150g Mozzarella, gerieben
8 Scheiben Lachs Räucherlachs
2 Tomaten
2 Frühlingszwiebeln

Quesadillas mit Lachs vom Grill

einfach, schnell und lecker

Zutaten

Grillrezept

Share

Quesadillas mit Lachs vom Grill


  • den Grill auf ca. 200 Grad vorheizen
  • die Butter schmelzen und mit dem Grill(t)buttergewürz vermischen
  • die Tomaten und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden
  • auf je einen Dürumfladen  auf eine Seite etwas Mozzarella-Käse streuen
  • auf den Käse zwei Lachsscheiben legen, dann etwas von den Frühlingszwiebeln darauf, sowie 3-4 Scheiben von der Tomate und zum Schluß wieder etwas von dem Mozzarella-Käse
  • den Dürum zusammen klappen und mit der flüssigen Grill(t)Butter bepinseln
  • die Quesadillas mit der gebutterten Seite auf den Grill legen
  • und jetzt die andere Seite mit der Grill(t)Butter bepinseln
  • nach etwas 2 Minuten die Quesadillas mit einer Grillzange wenden
  • und nochmal für 2 Minuten grillen
  • die Quesadillas in einen indirekten ( nicht so warmen Bereich legen ) legen und 10 Minuten weiter grillen bzw. nachziehen lassen
  • die Fladen vom Grill nehmen und in 4 Stücke schneiden ( vierteln) und servieren
  • Guten Appetit

Rezept des Grill(t)buttergewürzes

Grillzubehör

Grill

scharfes Messer

Silikonpinsel

Grillzange

Brett

Schüsseln, Teller, Besteck….

Neu Neu Neu
Bierholster „Klaus grillt“*

Grillmatten für deinen Grill

                                           

Grill(t)buttergewürz

Viel Spaß beim Nachgrillen  🙂

Klaus

zurück
Markknochen – Baguette – Grillbeilage
weiter
HÜHNERKEULE ohne KNOCHEN im Rostbrätel Stil
zurück
Markknochen – Baguette – Grillbeilage
weiter
HÜHNERKEULE ohne KNOCHEN im Rostbrätel Stil

Kommentar hinzufügen

X