9 0

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personenanzahl anpassen
ca. 1 kg Roastbeef
4 saure Gurken mittelgroße
200 g Bacon (Speck) im Stück
4 Zwiebeln mittelgroße
4 EL Senf mittelscharf
ca. 3 - 4 TL Grill(t)pfeffer
1 EL Zucker

Roastbeef Rouladen

vom Grill

Roastbeef gefüllt mit einer leckeren Rouladenfüllung

Zutaten

Grillrezept

Share

bevor wir den Grill für die Roastbeef Rouladen vorheizen:

  • Gurken in Scheiben schneiden
  • den Speck in Streifen schneiden
  • Zwiebeln in kleine Würfel schneiden
  • jetzt  ➤➤➤ Grill vorheizen für die Roastbeef Rouladen

  • Gusspfanne auf den Grill stellen und heiß werden lassen
  • den Speck und die Zwiebeln in der Gusspfanne anbraten und kurz vor Schluß die Gurken und den Zucker dazu geben
  • alles verrühren und vor dem runter nehmen noch Senf dazu geben
  • vom Grill nehmen und etwas abkühlen lassen
  • das Roastbeef in 12 ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden
  • auf jede Fleischscheibe ca. 1/4 TL Grill(t)Pfeffer (hier findet ihr das Rezept)verteilen, darauf dann 1 EL von der vorbereiteten Füllung geben und einrollen
  • das ganze mit allen Fleischscheiben wiederholen
  • auf jeden Spiess 4 Röllchen stecken
  • die Spiesse auf den Grill legen
  • bei maximaler Hitze für 3-4 Minuten pro Seite grillen
  • nach dieser Zeit die Spiesse in einen indirekten Bereich legen
  • nach nochmals ca. 10 Minuten vom Grill nehmen
  • die Rouladen vom Spiess entfernen und servieren

Grillzubehör

Viel Spaß beim Nachgrillen und Probieren 🙂

Klaus

zurück
Magic Dust BBQ-Rub
weiter
gesmokter BBQ Fleischkäse
zurück
Magic Dust BBQ-Rub
weiter
gesmokter BBQ Fleischkäse

2 Kommentare Kommentare ausblenden

Das man abhacken kann, ist mir noch gar nicht aufgefallen, aber jetzt wo ich es gelesen habe – habe ich es aus probiert und es funktioniert! Einfach Klasse Technik Klaus! Weiter so – auch von mir!

Kommentar hinzufügen

X