8 1

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personenanzahl anpassen
4 Rippchen, Spareribs, Leiterle Baby-Back-Ribs
100 g BBQ Rub Würzmischung nach Wahl

Spareribs aus dem Backofen

Rezept

Rib, Rippchen, lecker

Zutaten

Grillrezept

Share

Spareribs aus dem Backofen

  • die Silberhaut an den Rippchen mit einem Löffel und Küchenpapier entfernen
  • die Frischhaltefolie längst auf dem Brett ausrollen
  • ca. 3 EL des BBQ Rubs ( O.F.A, Smokey Porky, Rib Rib Hurra, Rib Rib Kanton Style oder eine andere Sorte ) auf der Frischhaltefolie verteilen, ein Rippchenstrang darauf legen und ca. 3 El des Rubs auf dem Rippchen verteilen und wieder einen Rippchenstrang darauf legen und auf dem Rippchen wieder den Rub verteilen
  • die zwei Rippchen mit der Frischhaltefolie einpacken
  • das ganze mit den anderen Strängen wiederholen ( in Frischhaltefolie mit Rub marinieren )
  • die Rippchen für ca. 6-12 Stunden in den Kühlschrank legen
  • den Backofen oder Grill anheizen
  • die Rippchen aus dem Kühlschrank holen und von der Frischhaltefolie befreien
  • die Rippchen auf den Rost des Grills legen und bei 140 Grad ( Ober- und Unterhitze ) ca. 4 Stunden grillen
  • aus dem Backofen nehmen und servieren

Rezept des Smokey Porky

Rezept des Rib Rib Kanton Style

Grillzubehör

Backofen oder Grill

Küchen-Handschuhe (Nitrilhandschuhe)* (verschiedene Größen beachten)

feuerfeste Handschuhe* (Grillhandschuhe)

Alufolie

Frischhaltefolie

Küchenpapier

Brett

Smoky Porky
O.F.A
Rib Rib Kanton Style

 

Viel Spaß beim Nachgrillen und Probieren 🙂

NEU!!!!!!!NEU!!!!!!!

Bierholster:“Klaus grillt“*

DoggieRoast*

 

Klaus

zurück
Smokey Porky Rub
weiter
Hirschcarree vom Smoker
zurück
Smokey Porky Rub
weiter
Hirschcarree vom Smoker

5 Kommentare Kommentare ausblenden

Kommentar hinzufügen

X