12 1

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personenanzahl anpassen
1 Hühnchen ganzes, Größen können variieren
100-250 ml Bier (hell, dunkel, trüb..) je nach Größe des Behälters
2 Knoblauchzehen
1/2 Zwiebeln
2 EL Thymian getrockneter
2 EL Paprikapulver edelsüß
2 TL Salz grob-fein

Bierhühnchen vom Grill

Hühnchen auf der Büchse

Zutaten

Grillrezept

Share

das Bierhühnchen bzw. das Hühnchen etwas trocken tupfen

  • den Knoblauch etwas andrücken
  • die halbe Zwiebel zweimal durchschneiden
  • den Hähnchen-Halter mit Knoblauch, Zwiebel,   1 EL Thymian und dem Bier befüllen
  • das Bier wird etwa bis kurz vor dem Deckel befüllt
  • Hähnchen parieren (wenn die Öffnung zu klein ist um das Hähnchen drauf zu setzen)
  • das Hühnchen aussen mit Paprikapulver, Salz und  dem restlichen Thymian einreiben
  • Grill vorheizen
  • jetzt das Hähnchen auf die Halterung setzen
  • den Schlund (obere Öffnung) mit den Zahnstochern verschliessen
  • indirekt bei 180 Grad grillen
  • das Hähnchen ist nach ca. 90 Minuten fertig und sollte aussen schön knusprig sein

    TIP:

    Kein Öl bei der Marinade verwenden, da sonst die Haut nicht so knusprig wird

Grillzubehör

2 gewässerte Zahnstocher

Hähnchenhalter*

Grill

Viel Spaß beim Nachgrillen und Probieren 🙂

Klaus

zurück
Russische Schaschlik Spiesse
weiter
Bacon French Rolls
zurück
Russische Schaschlik Spiesse
weiter
Bacon French Rolls

Ein Kommentar Kommentare ausblenden

Kommentar hinzufügen

X