46 4

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personenanzahl anpassen
20 Stück Currywurst Wurstart nach Wahl
2,5 kg Tomaten, passiert
15 EL Tomatenketchup
2,5 TL Pfeffer, gemahlen
5 TL Currypulver
15 EL Ahornsirup oder Honig
Salz
2,5 EL Paprikapulver, edelsüß
2,5 TL Knoblauchpulver
1,5 TL Zwiebelpulver
1 TL Zimt
5 EL Worchestersauce
2 TL Chilipulver (Cayennepfeffer) oder 1 TL einer scharfen Sosse
1 Zitrone, Bio Abrieb

Currywurst aus dem Dutch oven

Rezept

manchmal darf es auch ein wenig mehr sein

Zutaten

Grillrezept

Share

Currywurst aus dem Dutch oven

  • den Dutch oven auf heiße Holzkohle oder Briketts stellen
  • die Würste im Dutch oven anbraten (bis sie leicht braun sind)
  • Würste aus dem Dutch Oven nehmen und in kleine Stücke schneiden
  • die passierten Tomaten in den Dutch oven giessen und alle anderen Zutaten (außer die Würste) dazu geben und das ganze kurz aufkochen
  • sollte die Sosse zu dick sein, etwas Wasser dazu gießen
  • die Würstchen in die Sosse geben vermischen und bei Bedarf mit Currypulver servieren

Grillzubehör

Grill

Dutch oven

Dutch oven Set

Klaus grillt O.F.A. Rub
Klaus grillt O.F.A. Rub

Viel Spaß beim Nachgrillen und Probieren 🙂

Klaus

zurück
Pulled Pork aus dem Backofen
weiter
gegrillte Hühnerkeulen
zurück
Pulled Pork aus dem Backofen
weiter
gegrillte Hühnerkeulen

8 Kommentare Kommentare ausblenden

Moin Klaus, der Sohnemann und seine Kumpels haben gestern den 19 Geburtstag gefeiert.
Der ft9 am Dreibein gehangen und über offenem Feuer die Soße gemacht, leicht abgewandelt, etwas wenige passierte Tomaten, dafür mehr wurst, ein wenig Apfelmus und geräucherte Paprika, etwas Rauchsalz statt normales, frisches Baguette Brot dazu und siehe da, hungrig ging heute morgen keiner nach hause…den Dopf brauchte ich eigentlich gar nicht sauber machen…die haben selbst den letzten Rest Soße raus gekrazt

Ich liebe das Design und Layout Ihres Blogs. Es ist ein sehr einfach gehalten Augen was das lesen viel angenehmer für mich macht. Toller Beitrag, das macht direkt Lust auf mehr! Vielen Dank für den Beitrag!

Hallo Klaus,
Ich habe 28 Jahre in Essen gewohnt, dann 9 Jahre in Hessen und nun 11 Jahre in WB.
Currywurst kann dort keiner. Ich bin halt aus dem Rhurpott verwöhnt. Ich habe die Currywurst Sofa schon vom Tim Mälzer gemacht. Aber Deine haut mich echt um. Danke für das Rezept, dafür solltest Du einen Preis erhalten.

Viele Grüße
Gregor

Haben das in einem 12er mit 24 Würsten vom Lidl gemacht, auf dem Geburtstag vom Freund. Alle Gäste waren begeistert, je länger das im “Dopf” gezogen hat, desto besser wird es.

“Curry King” in Mega lecker, hab mir nach dem Geburtstag noch nen “Dopf” gemacht und erst mal davon mehrere Portionen eingefroren.

Danke fürs Teilen und Deine Arbeit…

Kommentar hinzufügen

X