• Home
  • Rind
  • gegrillte Sucuk mit Fladenbrot und Knoblauchcreme
6 0

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personenanzahl anpassen
4 Sucuk (Würste)
1 Fladenbrot
Knoblauchcreme
200 g Schmand
1/2 EL Knoblauchpulver
2 EL Grill(t)butter-Gewürzmischung

gegrillte Sucuk mit Fladenbrot und Knoblauchcreme

Rezept

bitte nie alleine essen

Zutaten

  • Knoblauchcreme

Grillrezept

Share

gegrillte Sucuk

  • den Schmand, das Knoblauchpulver und die Grill(t)butter miteinander vermengen
  • Grill anheizen
  • von der Sucuk die Haut entfernen
  • Wurst einmal längst halbieren
  • Sucuk auf den Grill legen
  • bei ca. 200-250 Grad die Würste für 3-5 Minuten  grillen, dann wenden und nochmals für 3-5 Minuten fertig grillen
  • die Würste warmhalten ( z.B. wenn vorhanden auf den Warmhalterost legen)
  • das Fladenbrot in 2-3 cm Streifen schneiden und auf den Grill legen und kurz grillen
  • Sucuk und die Fladenbrotstreifen vom Grill nehmen
  • Wurst in kleinere Portionen schneiden
  • das Fladenbrot zusammen mit der Knoblauchcreme und der Sucuk servieren

Grillzubehör

Grill

Trennspray*

Servierplatten*

Schieferteller*

Schieferplatten-Set mit Schälchen*

Klaus grillt Grill(t)butter Gewürzmischung
Klaus grillt Grill(t)butter Gewürzmischung

Viel Spaß beim Nachgrillen und Probieren 🙂

Klaus

zurück
Speedribs schnelle Spareribs
weiter
1,6 Kg dry aged Porterhouse Steak
zurück
Speedribs schnelle Spareribs
weiter
1,6 Kg dry aged Porterhouse Steak

Kommentar hinzufügen

X