50 1

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personenanzahl anpassen
1 Rehrücken
150 ml Rotwein
125 g Butter
3 EL Wilder Klaus red Gewürzmischung
2 EL Olivenöl

Rehrücken vom Grill mit Rotweinbutter

sehr lecker

Zutaten

Grillrezept

Share

Rehrücken vom Grill mit Rotweinbutter


  • die Pfanne auf dem Seitenbrenner erhitzen
  • während die Pfanne erhitzt, das Fleisch vom Rehrücken von den Knochen entfernen, so das man zwei Stränge erhält ( Lachse )
  • die noch vorhandenen Sehnen entfernen und das Fleisch mit Olivenöl einreiben
  • Grill vorheizen
  • den Rotwein in die vorgeheizte Pfanne gießen und etwa solange einreduzieren lassen bis nur noch 1/4 der Flüssigkeit übrig bleibt
  • die 2 Lachse bei hoher Grilltemperatur von allen Seiten auf dem Grill scharf angrillen
  • nach dem scharf angrillen, die Rehlachse in einen indirekten Bereich legen und fertig grillen
  • die Lachse sind fertig wenn sie eine Kerntemperatur von ca. 60 Grad im Inneren erreicht haben
  • während die Lachse fertig grillen, sollte der Rotwein einreduziert sein, dann die Butter zu dem Rotwein geben und schmelzen lassen, das Wildgewürz dazu geben und alles gut verrühren
  • die Rotweinbutter probieren, sollte sie zu herb sein, diese mit etwas Ahornsirup oder Zucker abschmecken
  • haben die Rehlachse die Kerntemperatur erreicht, diese vom Grill nehmen in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden und zu der Rotweinbutter legen
  • servieren
  • Guten Appetit

 

Grillzubehör

Grill*

scharfes Messer

Brett

schmiedeeiserne Pfanne*

Schneebesen

Trennspray*

Schüsseln, Teller, Besteck….

Neu Neu Neu

Klaus grillt Oliveöl

Klaus grillt BBQ Saucen

Bierholster “Klaus grillt”*

Grillmatten für deinen Grill

Wilder Klaus Red – Gewürzmischung

Hier Kaufen oder Nachmischen

Viel Spaß beim Nachgrillen  🙂

Klaus

zurück
Wurstgulasch aus dem Dutch Oven
weiter
Sucuk Brötchen Auflauf vom Grill
zurück
Wurstgulasch aus dem Dutch Oven
weiter
Sucuk Brötchen Auflauf vom Grill

Kommentar hinzufügen

X