70 4

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

Personenanzahl anpassen
2-3Kg Schweinenacken
180g BBQ Rub
200ml BBQ Sauce
100g Butter
6EL Senf
2TL Worchestersauce
2EL BBQ Sauce
1l Apfelsaft

Saftiges Pulled Pork mit Gelinggarantie

Rezept

Mit dieser Anleitung gelingt Pulled Pork garantiert!

Zutaten

Grillrezept

Share

saftiges Pulled Pork der BBQ-Klassiker


  • alle Zutaten des Injekts (Apfelsaft, Worchestersauce, BBQ-Sauce) mit einander vermischen
  • den Schweinenacken in eine Schüssel legen
  • das Injekt in eine Marinadenspritze füllen und nach und nach die gesamte Flüssigkeit gleichmässig in den Nacken injizieren
  • den Nacken mit Senf einreiben und mit dem Magic Dust bestreuen
  • den Schweinenacken in Frischhaltefolie wickeln und ca. 6-12 Stunden kühl lagern
  • den Watersmoker anheizen (mit Briketts und Räucherchips), eine Wasserschale über die Kohlen platzieren und darüber den Grill-Rost
  • den Schweinenacken aus der Folie nehmen und auf den Rost legen
  • den Nacken mit einem Kerntemperaturmesser versehen und bei ca. 110-120 Grad solange grillen bis eine Kerntemperatur von 92 Grad erreicht ist (dies dauert ca. 14-24 Stunden)
  • dann vom Grill nehmen in eine Schüssel legen und ca. 1 Stunde ruhen lassen
  • mit Pulled Pork-Gabeln oder einfach mit 2 Gabeln das Fleisch zerrupfen (pullen)
  • die Butter und etwas BBQ-Sauce dazu geben und alles vermischen

Grillzubehör

Frischhaltefolie

Marinadenspritze

Zwei handvoll Räucherchips

Funkthermometer

Fertig!!!

Viel Spaß beim Nachgrillen 🙂

Klaus

weiter
BBQ Spareribs 3-2-0
weiter
BBQ Spareribs 3-2-0

19 Kommentare Kommentare ausblenden

Hallo

Ich habe das so mit 2 mal 2,5 kg iberico schweinenacken auf einem Gasgrill gemacht und das Ergebnis war unglaublich gut. Die Plateau Phasen haben mich zwar nervös gemacht aber da hieß es Nerven behalten. Schade das ich keine Bilder einstellen kann.

Heute wage ich mich das erstemal auch an Pulled Pork vom Gasgrill. Bin gespannt auf das Ergebnis! Frage: ich habe in der Umgebung (Ostschweiz) diverse Metzger abgeklappert. Es gibt aber bei keinem 3kg Schweinenacken (CH: Schweinehals) an einem Stück. Habe jetzt einmal 2kg und einmal 1kg. Die Garzeit wird dementsprechend auch unterschiedlich lange sein, oder? Was ist gescheiter: beide Stücke von Anfang an zusammen auf den Grill oder das keinere Stück erst Später? Was schätzt du/ihr, wie lange die Teile haben auf dem Grill bei rund 110°C-120°C?

die zwei Stücken werden unterschiedlich lange benötigen, die genaue Zeit kann ich dir leider nicht sagen, leg das kleinere Stück mit rauf und nehme es dann früher runter

Im drittuntersten Punkt hat es noch einen Fehler bzw. eine fehlende Zeitangabe:
“dann vom Grill nehmen in eine Schüssel legen und ca. ó Stunden ruhen lassen”
Sollte das 6 Stunden heissen? Ein wenig lange, oder?

Danke für die Fehlerbereinigung! Wenn die Teile jetzt zu unterschiedlichen Zeiten fertig sind, kann ich die auch im Backofen bei 60°C warm behalten? Oder trocknet das Fleisch da zu fest aus? Übrigens: mein Fleisch ist im Moment fürs Marinieren bereits im Kühlschrank. Heute Abend/Nacht gehts dann ab auf den Grill! Freu mich mega!

laß es einfach ruhen, (würde es nicht extra warmhalten im Ofen) pullen und später vermischen, sollte es zum Essen zu kalt sein dann kannst du es auf jeden Fall noch mal erhitzen ( im Ofen oder in der Pfanne )

Servus Klaus, mein Vorgänger hat auch schon gefragt, nachdem das PP 92 Grad erreicht hat, wirklich 6h bzw 3 h in Alu Folie ruhen lassen??? Ist es dann nicht dann “Arsch”kalt, im Video sagst du auch 1 h was mir bisher geläufig war!

Hallo Klaus
Gestern war es soweit. Ich konnte meinen Gästen perfektes Pulled Pork Burger servieren. Es wurde wirklich fantastisch. Leider war es nicht ganz so einfach. In der Nacht hat es stark gewindet und es war sehr schwierig mit dem Outdoorchef Gasgrill die Temperatur zu halten. Der Grill war nicht ganz optimal dafür. Das Fleisch hat dann auch schon nach 9,5h die Kerntemperatur von 93°C erreicht bei durchschnittlich 120°C Garraumtemperatur. Ich habe das Fleisch dann bei rund 60°C zusammen mit einer Wasserschale für etwa 7h im Backofen warm gehalten. Entgegen deinem Tipp habe ich das Fleisch aber am Stück in Alufolie im Ofen gelassen und erst nachher gepullt. Zudem habe ich entgegen deinem Rezept den Butter und die BBQ Sauce am Schluss weggelassen. Es gab ja dann BBQ Sauce in die Burger. Zusammen mit Coleslaw, Bacon, Käse und einer Tomatenscheibe zum Pulled Pork – ein Traum!
Ich habe mein Projekt Pulled Pork hier mit Bildern dokumentiert: https://www.icloud.com/sharedalbum/de-de/#B045NI45MotZuy
Vielen Dank an dieser Stelle an dich, dein super Rezept und alle die genialen Videos! Weiter so!!!

Hallo Klaus,
heute ist es endlich soweit. Dein Pulled Pork Rezept kommt allerdings über den 57iger Weber, mit Greek Fire Minion Ring zum garen. Schauen wir mal, was die Zeit bringt. Vielen Dank für dein Rezept.

Hallo Klaus, erst mal danke für die vielen tollen Tipps hier und auch auf deinem youtube Kanal.
Ich hab zu dem Pork ne Frage, nimmst du das bevor es auf den Smoker geht direkt aus dem Kühlschrank oder lässt du es vorher Raumtemperatur bekommen?
Danke und bitte mach weiter so.

Hallo Klaus
Ich hab mal eine frage ich mache für meinen Vater zu seiner Geburtstagsfeier pulled pork.
In meinem smoker marke Eigenbau.
Hab 15 kilo schweine nacken
3 große und 2 kleine stücke
Marinade und rub hab ich wie im Video beschrieben nach gemacht und schon in den Kühlschrank gelegt.
Frage:
Is des in Ordnung wenn ich mit einer ungefähren garzeit von 20 stunden rechne, da die stücke größer sind wie im Video schätze so 3.5 bis 4 kilo
Bei 110 grad?

Viele Grüße aus Bayern
Mario

Erst mal vielen Dank für all die tollen Rezepte. Habe dieses Gericht schon auf dem Waters-Smoker nachgedacht. Dauert bei 7 kg (2/2/2/1) Gesamtgewicht gut 15 Stunden. Das kleine Stück habe ich erst 4 Stunden später dazu gelegt. Klappt gut aber trotzdem rate ich von zu kleinen Stückes ab. Werden schneller trocken. Zum Rezept kann ich nur eins sagen: Perfekt!

Hallo Klaus. Hast du bisher einen geschmacklichen Unterschied zwischen dem normalen Low & slow und der texaskrücke erkennen können? Gruß Alex

Kommentar hinzufügen

X