16 1

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Zutaten

3-4 kg Schweineschulter oder Schweinenacken Gewicht kann variieren
100 g O.F.A. Rub BBQ-Rub

schnelles Texas Pulled Pork

schnelles Pulled Pork

Zutaten

Grillrezept

Share
  • den Fettdeckel (Haut) am Fleisch entfernen (wenn noch vorhanden)
  • die Schulter/Nacken in einen großen GN-Behälter legen und mit dem O.F.A. Rub komplett einreiben
  • das Fleischstück in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 12 Stunden kühlstellen (Kühlschrank)
  • die Chips ca. 1 Stunde wässern
  • Holzkohle anzünden und die Chips darauf verteilen
  • eine Wasserschale über die Holzkohle platzieren und mit Wasser befüllen
  • die Schulter/Nacken auf den Rost legen und 3 Stunden im geschlossenen Grill smoken (der Grill sollte in der Zeit eine Temperatur von ca. 120 Grad haben und das Fleisch mit einem Thermometer versehen werden)
  • die 2 Backpapierlagen übereinander legen und an einer Seite zweimal umfalzen und dann mit einem Tacker alle 5cm fixieren
  • nach den 3 Stunden die Schulter/Nacken vom Grill nehmen und auf das ausgebreitete Backpapier legen
  • die Schulter/Nacken komplett mit dem Backpapier einschlagen und mit dem Tacker dicht verschliessen
  • das Fleisch wieder auf den Grill legen und weiter grillen bis es eine Kerntemperatur von 92 Grad hat (der Grill sollte jetzt eine Temperatur von 150-160 Grad haben)
  • hat das Fleisch die Kerntemperatur von 92 Grad erreicht, vorsichtig vom Grill nehmen und in eine große Schüssel legen (besser wäre noch eine Kühlbox)
  • 1 Stunde stehen lassen
  • das Backpapier entfernen, pullen (zerrupfen) und mit der Flüssigkeit die sich im Backpapier versammelt hatte vermischen

Fertig!!!!!!!!

Grillzubehör

GN-Behälter*

4-5 Handvoll Räucherchips (Mesqiute, Buche, Erle, Kirsche..)

Holzkohle

Grill

Frischhaltefolie

2x 1 Meter Backpapierlagen oder Metzgerpapier

Tacker mit Klammern

Kerntemperaturmesser*

Pulled Pork Krallen*

eine Kühlbox (wenn vorhanden)

Viel Spaß beim Nachgrillen und Probieren 🙂

Klaus

zurück
Porterhouse-Steak gesmokt gegrillt
weiter
Döner vom Grill
zurück
Porterhouse-Steak gesmokt gegrillt
weiter
Döner vom Grill

10 Kommentare Kommentare ausblenden

Hallo Klaus, ich bin großer Fan deines Kanals und möchte mich am Wochenende ans pulled pork machen. Kann ich das Rezept abändern und stattdessen mit Senf und Braten Spritze das Fleisch vorbereiten, aber dennoch wie beim Texas pulled pork mit Backpapier in 6 h das Ding vom Gasgrill holen? Was denkst du?
Beste Grüße

Hallo Klaus. Habe letzte Woche mit deinem Ofa Rub 3-2-0 Ribs gemacht und war begeistert. Ich wollte eigentlich morgen mein erstes Pulled Beef mit dem Ofa machen, nur wird das zeitlich zu eng. Kann ich auch ein Texas Pulled Beef nach dieser Anleitung machen. Gruß Andreas

Kommentar hinzufügen

X