Klaus grillt

Grillrezepte

Klaus grillt > Grillrezepte > Fingerfood > Cherry Coke Chicken Wings
Kategorien anzeigen

Cherry Coke Chicken Wings

schnell selbst gemacht
Youtube Video ·
Teilen
Die Webadresse wurde in die Zwischenablage kopiert.
Vorbereitung: 15 Minuten
Gesamtdauer: 1 Stunde
Zutaten:

1500 g Chicken Wings

4 TL Goldbroiler

1 EL Zuckerrübensirup

2 EL Tomatenmark

1 TL Cayennepfeffer (Chilipulver)

1 TL Knoblauchpulver

1 TL grobes Meersalz

1 l Cherry Cola

200 ml Kirschsaft
Personen:
...

Zubereitung:

  • Cola und Kirschsaft in einen Topf geben und einreduzieren bis das ganze leicht sirupartig ist bzw. ca. 100-200 ml übrig bleiben
  • restliche Zutaten der Marinade dazu geben und kurz aufkochen
  • alle Chicken Wings in einen GN-Behälter legen und mit Goldbroiler würzen und gut vermischen
  • den Grill vorheizen und alle Chicken Wings auf den Rost verteilen
  • 5 Minuten direkt grillen, nach ca. 5 Minuten einmal wenden
  • dann vom Grill nehmen und in einen GN-Behälter legen
  • die Marinade (diese sollte unbedingt noch etwas warm sein) über die Chicken Wings geben und gut vermengen
  • die marinierten Hühnchen indirekt auf den Grill platzieren (auf den oberen Rost die Chicken Wings und Alufolie auf die unteren Roste)
  • Grilltemperatur sollte bei ca. 180 Grad liegen
  • nach ca. 45 Minuten sind sie fertig
  • Guten Appetit!

Support ist kein Mord!

Jetzt Kaufen

Zubehör:

GN-Behälter

Alufolie

Trennspray

Grillzange

Ein scharfes Messer und ein Brett

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner